D: Pkw kollidiert bei Syke mit Baum → 3 Tote

SYKE (DEUTSCHLAND): Gegen 21.45 Uhr des 26. Jänner 2020 wurden bei einem schweren Unfall auf der Okeler Straße in Syke drei Personen getötet und drei Personen lebensgefährlich verletzt.

Ein mit sechs Personen besetzter Pkw befuhr die Okeler Straße von Syke in Richtung Okel. Auf der kurvenreichen Strecke kam der Pkw, aus noch ungeklärter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralles wurden alle Insassen im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste alle Sechs aus dem stark beschädigten Pkw befreien.

Drei Personen erlagen noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die anderen drei Personen wurden, zum Teil lebensgefährlich verletzt und nach erster ärztlicher Versorgung, in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Alle Die drei getöteten Mitfahrer im Alter von 30, 31 und 33 Jahren stammen alle aus Polen. Eine Benachrichtigung der Angehörigen wurde noch in der Nacht veranlasst.

Die drei weiteren Personen, der 19-jährige Fahrer aus Polen und die 31 und 32- jährigen Mitfahrer aus Rumänien und Polen befinden sich nicht mehr in akuter Lebensgefahr, sind aber schwer verletzt.

Die Feuerwehr war mit 60 Kamerad/Innen, der Rettungsdienst mit drei Notärzten und 4 Rettungswagen am Unfallort. Notfallseelsorger kümmerten sich nach dem Einsatz um die Einsatzkräfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.