Oö: “Autobrand auf A1” entpuppt sich als Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen

VORCHDORF (OÖ): Am 8. Februar 2020 um 13:10 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Vorchdorf zu einem Fahrzeugbrand auf die A1 gerufen.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es sich um einen Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen handelte.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgetretenen Betriebsmittel und unterstützte die Abschleppunternehmen.

Freiw. Feuerwehr Vorchdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.