Oö: Autolenkerin bei Kollision mit Lkw in Hörsching schwer verletzt

HÖRSCHING (OÖ): Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw ereignete sich Montagnachmittag, 17. Februar 2020, auf der Theninger Straße in Hörsching (Bezirk Linz-Land). Die Pkw-Lenkerin wurde schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Theninger Straße mit der Gerersdorfer Straße im Gemeindegebiet von Hörsching. Aus bisher unbekannten Gründen kollidierte ein Pkw mit einem Lkw. Das Auto wurde daraufhin auf eine Böschung geschleudert und kam dort schwer beschädigt zum Stillstand. Die Lenkerin konnte bereits von Ersthelfern aus dem Unfallwrack gerettet werden. Sie wurde nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und dem Notarzt mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte bei den Aufräumarbeiten und der Fahrbahnreinigung.
Die Theninger Straße war rund eine Stunde für den Verkehr in Fahrtrichtung Wiener Straße gesperrt, beziehungweise in der entgegengesetzten Richtung erschwert passierbar.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.