Stmk: Unfall-Fahrzeugbergung auf der S 6 bei Kindberg

KINDBERG (STMK): In den Morgenstunden des 17. Februar 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kindberg-Stadt zu einem Verkehrsunfall auf die S6, die Semmering Schnellstraße, in Höhe von Mitterdorf gerufen.

Aus bisher ungeklärter Ursache hat ein Fahrzeuglenker die Kontrolle über seinen Pkw verloren, woraufhin das Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben zum Stillstand gekommen ist. Dabei wurde der Lenker unbestimmten Grades verletzt.

Seitens der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und ein doppelter Brandschutz aufgebaut. Danach wurde der Pkw mittels SRF-Kran geborgen und aus dem Gefahrenbereich verbracht.

Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.