Stmk: Veitsch holte sich Sieg beim Bereichs-“Eisstöckeln” Mürzzuschlag 2020

BEREICH MÜRZZUSCHLAG (STMK): Am Sonntag, dem 16. Februar 2020, fand in der Stanz/M. das Feuerwehreisstockschießen des Bereiches Mürzzuschlag statt.

Aus 33 Teilnehmergruppen ging die Mannschaft Veitsch Ort 2 als Bereichssieger hervor. Die Mannschaft Veitsch Ort 1 erreichte den 2. Platz vor der Moarschaft Edelsdorf 2.

Als Gratulant stellte sich Bereichskommandant LFR Rudolf Schober und Bereichskommandant-Stv. BR Johann Eder-Schützenhofer, die auch am Bewerb selbst teilnahmen, ein.

Doppelsieg für Veitsch, im Bild die Erstplatzierten.

Schober bedankte sich bei E-HBI Georg Prade für die Organisation und Durchführung und übergab als kleines Dankeschön ein Geschenk! Natürlich hatten alle Teilnehmer eine Portion Ehrgeiz eingebracht und erhielten Warenpreise bei der Siegerehrung.

Alle weiblichen Teilnehmerinnen bekamen einen verspäteten Valentinstaggruß überreicht. Der eigentliche Grundgedanke war aber wieder die Kameradschaft unter den Feuerwehrleuten.

Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.