Oö: Gleich 25 Erprobungen in Kremsmünster abgenommen

KREMSMÜNSTER (OÖ): Erprobungen gibt’s in jeder Feuerwehr mit Jugendlichen, aber bei der Feuerwehrjugend in Kremsmünster wurden am 28. Februar 2020 gleich 25 abegenommen!

Die fünf Stufen der “Erprobungen” sind das “1×1 der Feuerwehrjugend”. Mit jedem Jahr in der Feuerwehrjugend wird man über sein erlerntes Wissen getestet und erhält somit einen “Dienstgrad” (eine Aufschiebe Schlaufe für die Uniform). Somit stellen die Erprobungen eine Art Karriereleiter in der Feuerwehrjugend dar.

Neben allgemeinen Wissensfragen standen unter anderem Fragen aus den Bereichen Funk, Dienstgrade, Knoten, Erste Hilfe, Kleinlöschgeräte und Vorbeugender Brandschutz am Prüfungsprogramm.

Freiw. Feuerwehr Kremsmünster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.