Schweiz: Brand am Balkon im dritten Stock in Erstfeld

ERSTFELD (SCHWEIZ): Am Samstagnachmittag, 29. Februar 2020, kurz nach 15:00 Uhr, meldeten mehrere Passanten via den Feuerwehrnotruf 118, dass es an der Gotthardstraße in Erstfeld, im dritten Stock auf dem dortigen Balkon brenne.

Da zu diesem Zeitpunkt starke Winde zu verzeichnen waren, rückte die Feuerwehr Erstfeld mit einem Großaufgebot aus. Zur Unterstützung wurde zudem die Feuerwehr Altdorf mit dem Hubretterfahrzeug beigezogen. Anwohnern der Liegenschaft gelang es noch vor Eintreffen der Rettungskräfte, den Brand zu kontrollieren. Die Feuerwehr konnte das offene Feuer schließlich noch vollständig löschen.

Eine Person musste durch den Rettungsdienst mit geringfügigen Rauchgasverletzungen ins Kantonsspital Uri überführt werden. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt und ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden dürfte gegen 10’000 Franken betragen. Im Einsatz standen die Feuerwehren Erstfeld sowie Altdorf, der Rettungsdienst Kantonsspital Uri sowie Mitarbeitende der Kantonspolizei Uri.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.