Oö: Fünf Verletzte bei Pkw-Alleinunfall in Gunskirchen

GUNSKIRCHEN (OÖ): Ein Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Fahrzeug auf der Grünbachtalstraße in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) hat Samstagnachmittag, 14. März 2020, fünf Verletzte gefordert.

Der Unfall ereignete sich auf der Grünbachtalstraße im Bereich der Ortschaft Kappling in Gunskirchen. Ein Auto ist von der Straße abgekommen, nach das Auto die Böschung streifte, kam es seitlich liegend auf der Straße zum Stillstand. Entgegen erster Meldungen war zum Glück niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die fünf Insassen konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Unfallwrack befreit werden.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Unfallwracks. Die fünf Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt ins Klinikum Wels eingeliefert.
Die Grünbachtalstraße war zwischen Gunskirchen und Offenhausen rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.