Stmk: 26 Wehren bekämpfen Pferdestall-Großfeuer bei Leibnitz

LEIBNITZ (STMK): Ein Großaufgebot von 26 Feuerwehren steht seit etwa 14 Uhr des 24. März 2020 in Leibnitz beim Großbrand eines Reitstalls im Einsatz.

Einsatzbericht um 20.35 Uhr eingefügt.
Diesen finden Sie hier auf Fireworld.at

Den ersten Informationen zufolge steht ein Gehöft in Vollbrand, wobei auch der angrenzende Wald im Ausmaß von etwa 5.000 m2 betroffen sein soll. Mitalarmiert ist auch der Tanklöschzug ca. 50.000 Liter Wasser, um den Waldbrand zu bekämpfen. 15 Pferde sind abgängig.

Erschwert wird das Einsatzgeschehen durch Convid-19 und den Wind, der für die Brandbekämpfung nicht dienlich ist.

Gepostet von Ewald Pfeifer am Dienstag, 24. März 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.