Corona-Virus: Alle Oö. Fw-Maßnahmen und Infos gesammelt im Überblick

Stand: 3. April 2020 → Zur besseren Übersicht stellt der Oö. Landes-Feuerwehrverband auf diesem Weg ein gesammeltes Informationspaket für alle getroffenen Maßnahmen und Anweisungen für die Feuerwehren Oberösterreichs zur Verfügung.

ANWEISUNGEN

 • Verhaltensmaßnahmen von Feuerwehren in Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Auf die Einsatzhygiene ist ganz besonders Wert zu legen, im Anhang dazu das bereits ausgesandte Informationsblatt für die Feuerwehren. Einsatzbekleidung ist im Verdachtsfall entsprechend zu reinigen. Dekontamination analog eines Atemschutzeinsatzes bzw. laut Herstellerangaben.

PDF1:  Verhaltensmaßnahmen für Feuerwehren

• Anleitung zur Desinfektion von Händen und Oberflächen

PDF 2: Hände- und Flächendesinfektion

• Information und Anleitung zur Anwendung von Schutzmasken

PDF 3: Anwendung von Schutzmasken

• Information und Handlungsanweisungen für die Durchführung von Feuerwehrveranstaltungen

PDF 4: Handlungsanweisungen für Feuerwehr-Veranstaltungen

• Allgemeine Informationen über das SARS-COVID19

PDF 5: Allgemeine Informationen COVID 19

• Ergänzung zur Dienstanweisung-AS-Tauglichkeit

Anbei eine Dienstanweisung des Landes-Feuerwehrkommandanten über die vorübergehende Verlängerung der Atemschutztauglichkeit und Aussetzung der Feststellung der physischen Eignung durch den Atemschutzleistungstest (ASLT) sowie der ärztlichen Untersuchung für Atemschutzträger. Damit soll für den Fall, dass AS-Tauglichkeiten in der nächsten Zeit ablaufen, eine Überbrückung geschaffen werden.

PDF 6: DAW Verlängerung AS-Tauglichkeit

INFOS UND TERMINE

• Alarmierung in der aktuellen Situation

Es wird informiert, dass die LWZ bis auf Weiteres bei nicht-zeitkritischen Einsätzen (zB Baum-über-Straße, Ölspur usw.) den zuständigen Feuerwehrkommandant vor der Alarmierung telefonisch kontaktiert. Damit soll ein unnötiges Zusammenholen von relevanten Kräften vermieden werden.

PDF 7: Alarmierung in Zeiten der Corona-Krise

• Ausbildungs- und Lehrveranstaltungsbetrieb im Feuerwehrwesen:

  • Sämtliche Lehrgänge und Veranstaltungen an der Oö. LFS ab Montag 16. März bis Ende August 2020 werden nicht durchgeführt. Die einberufenen Teilnehmer werden gesondert über die Absage informiert.
  • Lehr- und sonstige Veranstaltungen in den Bezirken und Abschnitten sind analog der Regelung auf Landesebene abzusagen.
  • Der Ausbildungsbetrieb (inkl. Bewerbs- und Jugendaktivitäten) bei den Feuerwehren ist einzustellen.

 • Absage Landesbewerbe:

Aufgrund der vorherrschenden Situation und dem damit verbundenen Wegfall der Vorbereitungsmöglichkeiten werden alle heurigen Landesbewerbe sowie der Bundesfeuerwehrleistungsbewerb abgesagt.

• Kommunikation

Der Oö. LFV mit der im LFK eingerichteten TEL-Land-LFK kommuniziert alle wichtigen Informationen per E-Mail an die offiziellen Funktions- bzw. Feuerwehr-Mailadressen. Der laufende Abruf dieser Mailadressen ist sicherzustellen. 

• Laufender Ausbau Digital-Funk

Aufgrund der aktuellen Entwicklung wird sich der Ausbauplan-Digitalfunk jedenfalls nach hinten verschieben. Sobald die Lage übersichtlich wird, werden die Abteilung WAK auf WIKI-Digitalfunk weiterführende Infos veröffentlichen und mit neuen Terminen auf euch zukommen.

• Handlungsanweisung für Feuerwehren bei der Krankenhaus-Vor-Triage

PDF 8: Vor-Triage Krankenhaus

• Banner für Profilfoto „Gemeinsam im Einsatz“

Auf der Facebook-Seite des Feuerwehrmagazins Brennpunkt finden Sie übrigens derzeit einen Banner für Ihr Profilfoto “Gemeinsam im Einsatz”

Ältere Dokumente und Einträge (aktuell!)

 • Handlungsanweisung für Feuerwehren in vom Corona-Virus betroffenen Quarantäne-Gebieten

Beiliegendes Dokument gibt eine Übersicht über die Vorgangsweise bei Feuerwehren mit betroffenen Mitgliedern bzw. in Quarantäne gestellten Feuerwehren oder Gemeinden.

PDF1:  Verhaltensmaßnahmen für Feuerwehren

• Einsatzberichte in syBOS in Zusammenhang mit Corona-Virus

Zur besseren Dokumentation und Auswertung von Feuerwehreinsätzen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Lage wurde eine Änderung bei den syBOS-Einsatzberichten durchgeführt.
Bei Technischen Einsätzen wurde im Reiter “Technischer ES” unter “Ursache” der Eintrag “Einsatz aufgrund von Corona (COVID-19)” hinzugefügt.
Bei Einsätzen, deren Ursache das Corona-Virus ist, ist diese Ursache auszuwählen! 

• Meldung von überörtlichen Einsätzen der Feuerwehren in Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Unterstützungsleistungen der Feuerwehren auf überregionaler Ebene (Vor-Triagierung bei den Krankenhäusern, Logistikunterstützung, Lotsendienste usw.) werden von den BFK gesammelt an die TEL-Land-LFK gemeldet und müssen damit nicht gesondert an die LWZ bzw. das LFK gemeldet werden. Die Einsatzberichte sind von der Feuerwehr im Anschluss in syBOS mit Einsatzursache „Corona“ einzugeben. 

Ein Gedanke zu „Corona-Virus: Alle Oö. Fw-Maßnahmen und Infos gesammelt im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.