Nö: Dachstuhlbrand bei Wohnhaus in Großhain

GROSSHAIN (NÖ): Gemeinsam mit fünf weiteren Feuerwehren wurde die Freiw. Feuerwehr Statzendorf um kurz vor 17:30 Uhr nach Großhain zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Unverzüglich rückten 21 Mann mit allen drei Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

Unmittelbar nach Eintreffen startete Tank Statzendorf mittels Atemschutztrupp mit der Brandbekämpfung. Aufgabe war es, ein Überschlagen der Flammen zum Nachbargebäude zu verhindern.

Rüstlösch Statzendorf führte ebenfalls mit einem Atemschutztrupp und einem C-Rohr die Brandbekämpfung im Innenhof durch. Bus Statzendorf fungierte als Einsatzleitung.

Mit der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt wurden Glutnester aufgespürt und gezielt abgelöscht. Rasch stellte sich ein Löscherfolg ein.

Nach kurzen Nachlöscharbeiten konnten die Feuerwehren wieder die Einsatzbereitschaft herstellen. Die örtlich zuständige Feuwehr Hain-Zagging stellt noch bis in die frühen Morgenstunden eine Brandwache.

Freiw. Feuerwehr Statzendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.