Oö: Schwerverletzter bei Absturz mit Rasenmähertraktor

ST. KONRAD (OÖ): Schwere Verletzungen erlitt Samstagnachmittag, 16. Mai 2020, ein Mann bei einem Absturz mit einem Rasenmähertraktor auf einer steilen Wiese hinter einem Haus in St. Konrad (Bezirk Gmunden).

Der ältere Mann war am Nachmittag gerade damit beschäftigt, eine teilweise steile Wiese hinter einem Haus in der Ortschaft Edt mit einem Rasenmähertraktor zu mähen, als er mit dem Arbeitsgerät abstürzte. Der Lenker des Rasenmähertraktors konnte trotz der schwereren Verletzungen auf allen Vieren auf die Straße hochklettern, wo Personen, die im gegenüberliegenden Haus gerade in einem kleinen Rahmen auf einen Geburtstag angestoßen hatten, auf den Verletzten aufmerksam wurden und die Rettungskräfte verständigten.

Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst und Notarzt erstversorgt und anschließend ins Salzkammergutklinikum Gmunden eingeliefert. Die Feuerwehr führte die Bergung des verunfallten Rasenmähertraktors durch.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.