Oö: Verletzte Frau bei Unfall auf der B132

LACKEN (OÖ): Am Vormittag des 2. Juni 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lacken zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die B132 zwischen Lacken und Bad Mühllacken gerufen.

Eine junge Frau hatte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Auto kam schließlich im Seitengraben zum Stillstand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab und regelten den Verkehr. Gemeinsam mit dem Abschleppdienst wurde das Fahrzeug geborgen und im Anschluss die Fahrbahn von Wrackteilen gereinigt.

Die Lenkerin zog sich bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde vom Samariterbund Feldkirchen nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Nach rund einer Stunde konnte dieser Einsatz beendet werden. Die FF Lacken stand mit 15 Einsatzkräften im Einsatz.

FF Lacken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.