Oö: Nach Böschungssprung gegen Supermarkt-Säule gekracht

NEUHOFEN AN DER KREMS (OÖ): In Neuhofen an der Krems wurden die Einsatzkräfte in der Nacht auf Sonntag, 7. Juni 2020, zu einen spektakulären Verkehrsunfall gerufen.

Gegen 2:30 Uhr ist ein 28 jähriger aus dem Bezirk Wels Land im Ortsgebiet von Neuhofen an der Krems mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen über eine Böschung gesprungen und nach 70 Meter bei einer Säule eines Lebensmittelgeschäfts zum Stillstand gekommen.

Der Verletzte wurde vom Notarztdienst versorgt und mit der Rettung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr reinigte die Unfallstelle und unterstütze den Abschleppdienst bei der Fahrzeugbergung.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.