Rosenbauer eröffnet neuen Standort in Frankreich

Die Rosenbauer Tochtergesellschaft in Frankreich Service 18 hat ihren Standort von Chambéry nach Meyzieu nahe Lyon verlegt und firmiert seit Anfang Juni unter dem Namen Rosenbauer France SARL. Am neuen Standort mit einer Fläche von rund 1.700 m2 für Werkstatt und Lager sowie 250 m2 für Büros und einer Außenfläche von 4.900 m2 wird dabei weiter das gesamte Leistungsspektrum des Kundendienstes angeboten. Reparatur und Wartung der zahlreich in Frankreich stationierten Hubrettungsgeräte bis hin zu Trainings und Schulungen der Anwender werden von den 20 Mitarbeitern in Meyzieu durchgeführt, ebenso Servicearbeiten für Flughafen- und Waldbrandlöschfahrzeuge sowie von sogenannten „véhicules urbains“, den Kommunalfahrzeugen der französischen Feuerwehren. Zukünftig werden auch Vertriebsaktivitäten über den neuen Standort koordiniert, das Vertriebsbüro in Mundolsheim nahe Straßburg bleibt weiterhin bestehen.

Rosenbauer-Firmeninformation, 10. Juni 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.