Stmk: 3-Stunden-Einsatz bei Ölspur in Kapfenberg

KAPFENBERG (STMK): Am Sonntag, 14. Juni 2020, wurde die FF Kapfenberg-Diemlach um 16:54 Uhr zu einer Ölspur in die Gustav Kramer Straße gerufen. Ein Passant meldete eine Ölspur von der Gustav Kramer Straße bis zur Kreuzung der B116.

Nach der Ersterkundung wurde festgestellt, dass diese ca. 1 km lang war. Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde das ausgelaufene Öl gebunden und fachgerecht entsorgt. Nach drei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken.

Freiw. Feuerwehr Diemlach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.