Oö: Welser Feuerwehr auf Rehkitz-Fang

WELS (OÖ): Ein Rehkitz im Garten beziehungsweise einer Garage eines Mehrfamilienhauses in Wels-Pernau löste Mittwochnachmittag, 17. Juni 2020, einen Einsatz der Feuerwehr und der Tierrettung aus.

Die Feuerwehr wurde von einem Hausbewohner über ein “Baby-Reh” verständigt, welches Kinder zuvor von einem nahegelegenen Spielplatz in den Garten des Hauses gescheucht hatten, alarmiert. Zeitgleich wurde auch die Tierrettung und ein Jäger informiert.

Weil das Rehkitz noch sehr jung geschätzt wurde, wurde es in Absprache mit dem Jäger der Tierrettung beziehungsweise einem Mitarbeiter der Tierrettung übergeben, die sich um das weitere Wohl des Tieres kümmern wird.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.