Oö: Türöffnung zu verletzter Person per Halligan Tool

ATTNANG-PUCHHEIM (OÖ): Am 19. Juni 2020 wurde die Freiw. Feuerwehr Attnang Dank eines Nachbarn zu einem Einsatz „Türöffnung“ alarmiert. In einer Wohnung im 4.Stock des Hochhauses, war eine Person gestürzt und lag hilflos am Boden.

Die Wohnungstüre musste mittels Hooligan Tool aufgebrochen werden. In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und Notarzt, konnte die Person rasch versorgt werden und ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck zur weiteren Versorgung eingeliefert werden. Nachdem die Tür provisorisch verschlossen wurde, konnte der Einsatz nach gut einer Stunde beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Attnang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.