Oö: Pkw auf B3 bei Arbing verunfallt und am Dach liegend im Gebüsch gelandet

ARBING (OÖ): Am Donnerstag, den 23. Juli 2020, um 15:34 Uhr wurde die FF Baumgartenberg gemeinsam mit der FF Arbing zu einem Verkehrsfunfall mit eingeklemmter Person zur B3 alarmiert. In Fahrtrichtung Perg ist in Puchberg aus noch unbekannter Ursache ein Fahrzeug von der Bundesstraße abgekommen.

Glücklicherweise stellte sich bei Eintreffen der Einsatzkräfte heraus, dass sich die verunfallte Person bereits selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte. Nach Absicherung der Einstatzstelle wurde in Zusammenarbeit mit einem Abschleppunternehmen das Fahrzeug geborgen und die Unfallstelle gesäubert.

Der Verkehr Richtung Perg musste in der Zwischenzeit über das Ortsgebiet von Puchberg umgeleitet werden. Nach kurzer Zeit wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Bezirks-Feuerwehrkommando Perg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.