Oö: Verletzte bei Pkw-Frontalzusammenstoß bei Neuhofen an der Krems

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw ereignete sich Freitagnachmittag, 31. Juli 2020, auf der Kremstalstraße bei Neuhofen an der Krems (Bezirk Linz-Land).

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einer beinahe Frontalkollision zwischen zwei Pkw. Zwei Feuerwehren, der Rettungsdienst, Notarzt und ein Notarzthubschrauber sowie die Polizei standen im Einsatz.

Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung ins Krankenhaus eingeliefert, beziehungsweise geflogen. Die Feuerwehr führte gemeinsam mit einem Abschleppunternehmen die Fahrzeugbergung durch.

Die Kremstalstraße war zwischen Neuhofen an der Krems und Kematen an der Krems rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.