Schweiz: Garagenfeuer in Engi / Feuer durch heißes Öl in Niederurnen

ENGI (SCHWEIZ): Am 1. August 2020, nach 13 Uhr, kam es in Engi, Nähe Dorfzentrum, in einer Garage zu einem Brand. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand in kurzer Zeit löschen.

Personen wurden keine verletzt. Der in der Garage befindliche Elektroroller wurde komplett zerstört, der dort parkierte Personenwagen erlitt erheblichen Sachschaden.

Feuer durch heißes Öl

Um ca. 20.00 Uhr kam es in Niederurnen in einer Wohnung eines Wohnblocks durch siedendes Öl einer Bratpfanne zu einem Brandausbruch. Die aufgebotene Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Einer von zwei in dieser Wohnung anwesenden jungen Männern erlitt Verbrennungen an den Unterarmen. Zwei Wohnungskatzen wurden zwecks ärztlichem Untersuch einem Tierarzt zugeführt. In der Wohnung entstand großer Rauchschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.