Oö: Gegenverkehr führt zu Lkw-Bergung auf Gemeindestraße in Aschach an der Steyr

ASCHACH AN DER STEYR (OÖ): Um 07:45 Uhr des 8. September 2020 wurde der technische Zug der Freiwiligen Feuerwehr Steyr telefonisch vom Bezirksfeuerwehrkommandanten Steyr Land, OBR Mayr Wolfgang, zu einer Lkw-Bergung nach Mitteregg-Haagen alarmiert.

OBR Mayr Wolfgang wartete am besprochenen Treffpunkt, um die Einsatzstelle vorab zu besichtigen und anschließend die Einsatzstelle mit den Einsatzfahrzeugen in der richtigen Reihenfolge anzufahren. Aufgrund eines ebenfalls entgegenkommenden Lkw war ein Lkw einer Speditionsfirma zu weit nach rechts aufs Bankett gekommen, dass er in Schieflage gereit und mit der Spurstange der Vorderachse am Asphalt aufsaß.

Kran Steyr wurde hinter dem Lkw positioniert und mittels Seilwinde des schweren Rüstfahrzeuges nach vorne gesichert.

Mittels zweier Bergegurte und der Schwerlast-Traverse wurde das Fahrzeuge als Ganzes zurück auf die Straße gehoben.

Anschließen konnte der technische Zug wieder einrücken.

Freiw. Feuerwehr Steyr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.