D: Personenrettung aus Pkw nach Kollision mit Mauer und Stromverteilerkasten

THALEISCHWEILER-FRÖSCHEN (DEUTSCHLAND): Am Morgen des 9. September 2020 kam es zu einem Verkehrsunfall in der Talstraße in Thaleischweiler-Fröschen. Ein 75-jähriger Mann aus dem Landkreis Südwestpfalz wurde durch die tiefstehende Sonne geblendet und kam hierdurch nach links von der Fahrbahn ab.

Dort kollidierte er zunächst mit einer Mauer und dann mit einem Stromverteilerkasten. In der Folge blieb der Pkw auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Stromverteilerkasten wurde derart beschädigt, dass es in Teilen der Ortslage von Thaleischweiler-Fröschen zu einem Stromausfall gekommen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.