Reinigungstücher speziell für die Feuerwehr

Ein Reinigungstuch ist ein Reinigungstuch ist ein Reinigungstuch? Falsch! Die Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten sind groß. Tücher, die nicht für ihren Einsatzzweck optimiert wurden, können sogar Schäden an der Haut oder am Material verursachen. Dönges, der renommierte Systemlieferant für die Feuerwehr, hat deshalb jetzt mit dem Dekon Rag ein Reinigungstuch entwickelt, das Einsatzkräften der Feuerwehr beste Ergebnisse liefert, sowohl auf der Haut als auch beim Material.

Man zuckt automatisch ein wenig zusammen, wenn Markus Hildermann, Produktmanager im Feuerwehrbereich bei Dönges, sich die Hand großflächig erst mit einem Edding, dann mit einem Kugelschreiber vollschmiert und beides in Ruhe trocknen lässt. Doch schon Sekunden später ist die Hand wieder vollständig sauber. Dafür hat es ausgereicht, ein paar Mal mit dem Dekon Rag ohne großen Druck darüber zu wischen. „Unser Reinigungstuch wurde auf Wasserbasis entwickelt und ist extrem leistungsstark“, erklärt Klaus Trusheim, der den Bereich Feuerwehr bei Dönges leitet.

Das Dekon Rag ist dermatologisch getestet und hat sogar eine NSF-Zulassung (National Sanitation Foundation, US-amerikanische Zulassungsstelle). Die Tücher sind außerdem rückfettend und wirken antibakteriell. Aufgrund seiner hautschonenden Eigenschaften kann das Dekon Rag auch problemlos im Gesicht genutzt werden.

Das neue Reinigungstuch hat zwei unterschiedliche Seiten: eine glatte und eine mit Noppen für hartnäckige beziehungsweise angetrocknete Verschmutzungen. Dadurch ist der Reinigungseffekt je nach Einsatz optimal. Falls es dabei mal etwas robuster zugeht, ist das kein Problem, weil das Dekon Rag besonders reißfest ist. Durch seine Größe von 31 x 27 cm bietet das Tuch genügend Oberfläche, um auch größere Verschmutzungen zu beseitigen. „Man kann sich zum Beispiel erst die Hände sauber machen und danach noch den Helm“, erläutert Klaus Trusheim.

Mit dem Dekon Rag lassen sich Verschmutzungen durch Fette, Öle, Kleber, Teer, Wachs, Ruß, Farbe, Tinte, Dichtungsmittel, Polyurethan (PU) und vielem mehr entfernen.

Lange haltbar, immer schnell zur Hand

Weil jedes Reinigungstuch in einem eigenen Sachet eingeschweißt ist, sind die Tücher nicht nur besonders lange haltbar, sie lassen sich auch bestens in den Taschen der Einsatzkleidung verstauen und sind immer dann zur Hand, wenn man sie braucht. Die Reinigungstücher Dekon Rag gibt es einzeln sowie in Verpackungseinheiten von 50 und 100 Stück zu einem attraktiven Preis sowohl im Fachhandel als auch im Onlineshop von Dönges (https://shop.doenges-rs.de/).

Dönges Webshop

Firmeninfo, 16. September 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.