Stmk: Lkw-Bergung → die Kurve war beim Wenden doch zu eng

FÜRSTENFELD (STMK): Bei einem Wendemanöver im Bereich der Baustraße an der S7 am Morgen des 23. Oktober 2920 ist ein Lenker mit seinem Lkw in den Graben geraten.

Mit zwei Seilwinden führten die Kameraden der Feuerwehren Altenmarkt und Fürstenfeld die Bergung durch.

Nach rund 45 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld

img_2571

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.