Tirol: Brennende Holzwand in Gebäude in Kirchdorf

KIRCHDORF (TIROL): Am 29. Oktober 2020 wurde die Freiw. Feuerwehr Erpfendorf um 14.09 Uhr via Pager und Sirenenalarmierung durch die Leitstelle Tirol zu einem Brand Mehrfamilienhaus Dachgeschoss in den Ortsteil Wohlmuting alarmiert.

Zur Einsatzunterstützung wurde um 14:19 Uhr die Feuerwehr Kirchdorf mit dem Tanklöschfahrzeug und der Drehleiter nachalarmiert. Bei einem Wohnhaus geriet aus bisher unbekannter Ursache eine Holzwand in Brand.  Durch Atemschutztrupps der beiden Feuerwehren wurde die betroffene Holzwand mittels Motorsäge aufgeschnitten und der Brand mittels Hochdruck-Rohr bekämpft.

Mittels Wärmebildkamera wurde die Brandstelle auf Glutnester nachkontrolliert.  Die Feuerwehren Erpfendorf und Kirchdorf waren mit 38 Mann und 6 Einsatzfahrzeugen, Abschnittskommandant St.Johann, der Rettungsdienst Tirol sowie die Polizei im Einsatz. 

Freiw. Feuerwehr Kirchdorf

Meldung der Polizei

Am 29.10.2020 gegen 14:00 Uhr bemerkte ein 50-jähriger deutscher Staatsbürger zusammen mit einem anwesenden Besucher in ihrem in Kirchdorf angemieteten Bauernhaus im 1. Stock Brandgeruch, der sich im gesamten oberen Stockwerk ausbreitete und alarmierte über den Notruf die Feuerwehr.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Schwelbrand in einem Teil der Tramdecke zwischen dem 1. und 2. Stock ausgebreitet. Der Brandherd wurde durch die Löscharbeiten eines eingesetzten Atemschutztrupps rasch eingedämmt und gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte anschließend unter Einsatz einer Wärmebildkamera das Umfeld der Brandausbruchstelle und gab gegen 15.10 Uhr “Brand aus”.

Der Schwelbrand hatte sich im Bereich eines Rauchabgasrohres beim Übergang in einen Kamin hinter der Verkleidung an einem Tramholzstück entwickelt und ausgebreitetPersonen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden.Der entstandene Schadens wurde im niedrigen 5-stelligen Eurobereich beziffert und dürfte durch eine Versicherung gedeckt sein.

Im Einsatz standen die Kräfte der FFW Erpfendorf und Kirchdorf, der Rettung St Johann iT sowie jene der Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.