D: Brand eines unbewohnten Mehrfamilienhauses in Pirmasens

PIRMASENS (DEUTSCHLAND): Am Samstag, den 28. November 2020, wurde gegen 06:55 Uhr ein Brand in der Herzogstraße in Pirmasens gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte, die Feuerwehren Pirmasens und Rodalben waren im Einsatz, stand das Haus bereits in Flammen.

Nach Überprüfungen vor Ort befanden sich keine Personen in dem Anwesen selbst und in den angrenzenden Anwesen ebenfalls nicht. Im Anschluss der Löscharbeiten wurde die Brandörtlichkeit, zwecks weiterer Ermittlungen, durch die Kriminalpolizei übernommen. Die Brandursache und die Höhe des entstandenen Sachschadens sind noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.