Oö: Feuerwehrmitglieder schon im Vorfeld der Massentestung im Einsatz & VIdeobotschaft LBD Robert Mayer zu den Massentest

PERG (OÖ): Die freiwilligen Feuerwehren im Bezirk hatten in den vergangenen Tagen einiges zu tun. Bereits im Vorfeld haben Führungskräfte der beteiligten Einsatzorganisationen gemeinsam mit den Behörden vor Ort vieles organisiert und aufgebaut. Die notwendige Schutzausrüstung sowie die Testkits wurden durch die Feuerwehr vom Zentrallager an die Teststationen in den Gemeinden ausgeliefert.

Die Hauptaufgaben der Einsatzkräfte während per 9. Dezember 2020 der nächsten Tage sind, die überregionale Unterstützung bei Logistikaufgaben, die Lenkung der Personenströme bei der Testung sowie die organisatorische Unterstützung während der Testzeiträume.

An oberster Stelle steht für die eingesetzten Feuerwehrmitglieder der Selbstschutz, um die Einsatzbereitschaft zur Sicherheit der Bevölkerung weiterhin zu gewährleisten. Die Feuerwehrmitglieder sind aufgerufen, unbedingt auch selbst an den Testungen teilzunehmen.

Bezirks-Feuerwehrkommando Perg

Anmerkung von Fireworld.at zu Beiträgen über Massentests

Fireworld.at ersucht um Verständnis, dass wir nicht jeden Beitrag über die Arbeiten an den Massentests berichten können. Da Feuerwehr aus ganz Österreich daran beteiligt sind, würde es den Rahmen sprengen und auch nicht zielführend sein. Fireworld.at hat bereits mehrfach über die österreichweite Beteiligung informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.