Oö: Saunabrand in Eferding

EFERDING (OÖ): Zwei Feuerwehren wurden um kurz vor 13 Uhr des 9. Dezember 2020 zu einem gemeldeten Brand in einem Einfamilienhaus in Eferding alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte eine starke Rauchentwicklung im Bereich einer Sauna im Erdgeschoß festgestellt werden.

Sofort wurde mit den Löscharbeiten begonnen, außerdem wurden Möbel vom Wellnessbereich ins Freie gebracht. in kürzester Zeit konnte der Brand niedergeschlagen werden. Danach wurden noch Belüftungsmaßnahmen mit anschließenden CO-Messungen durchgeführt, sowie Kontrollen mittels Wärmebildkamera auf Glutnester. Verletzt wurde laut Einsatzleiter der Feuerwehr niemand. Die Bahnhofstraße war für die Dauer des Einsatzes in Richtung Ortszentrum für den Verkehr gesperrt.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.