Oö: Suchaktion nach abgängigem Pensionisten in Laakirchen mit gutem Ausgang

LAAKIRCHEN (OÖ): In Laakirchen (Bezirk Gmunden) lief am Dienstagabend, 29. Dezember 2020, eine großangelegte Suchaktion nach einem abgängigen Pensionisten. Die Feuerwehr sowie Such- und Rettungshunde und die Polizei standen im Einsatz.

Seit Dienstagnachmittag war der Pensionist, der mit Gehstöcken unterwegs war, von seinem Wohnort in Laakirchen abgängig. Die Einsatzkräfte wurden gegen 19:00 Uhr zur Personensuche alarmiert. Die Feuerwehr sowie zahlreiche Teams mit Such- und Rettungshunden und die Polizei samt Diensthund standen im Einsatz. Der Abgängige wurde schließlich am späten Abend in Gmunden unverletzt aufgegriffen.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.