Nö: Mitgliederversammlung mit Wahlen bei der FF Ebenfurth am 2. Jänner 2021

EBENFURTH (NÖ): Am Samstag, den 2. Jänner 2021, fand im Stadtsaal Ebenfurth die Mitgliederversammlung mit Kommando-Wahlen statt. Die Veranstaltung wurde unter strenger Einhaltung der derzeit geltenden COVID-19 Maßnahmen abgehalten.

Es wurde auch Bilanz aus dem Jahr 2020 gezogen. Die ehrenamtlichen Mitglieder rückten zu 131 Einsätzen aus. Davon 113 Technische- und 18 Brandeinsätze. Es wurden neben den Einsätzen 12 Übungen sowie 7 Schulungen abgehalten. Insgesamt wurden von den Kameradinnen und Kameraden 2.450 freiwillige Stunden geleistet.

Bei der anschließenden Wahl wurde das derzeitige Kommando, bestehend aus Kommandanten OBI Horn Christian und Stv. Kommandanten BI Spiel Marco mit über 95% Zustimmung der Mannschaft wieder gewählt. Zum Verwalter wurde erneut V René Pluskovich ernannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.