Österreich verlängert Corona-Lockdown bis 7. Februar 2021

Es ist fix: Der „harte“ Lockdown wird bis 7. Februar 2021 verlängert. Das hat die Regierung im Zuge einer Pressekonferenz am Sonntagvormittag, 17. Jänner 2021, verkündet.

Um die Ausbreitung des Coronavirus – und vor allem der neuen Virusvariante B.1.1.7 zu verhindern –, setzt die Regierung ab 25. Jänner 2021 überdies auf eine FFP2-Maskenpflicht im Handel und in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auf die Erhöhung des Mindestabstands von einem auf zwei Meter.

Bundeskanzler Kurz: “Eine Frage von Fakten und Verantwortung. Auch wenn wir es schon satt haben”. Generell lautet der Tenor in der Pressekonferenz auch, dass der Ernst der Lage bei leider Vielen nicht erkannt wird.

Details auf der Newsseite des ORF hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.