Schweiz: Kanton Bern führt mobilen COVID-19-Test-Truck ein

BERN (SCHWEIZ): Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion hat in den vergangenen zwei Wochen ein Testmobil bauen lassen. Der mobile Container beinhaltet vier Räume; drei davon sind Behandlungsräume, ein Raum dient als Lagerraum.

Das Testmobil ist in einer ersten Phase für rasche, mobile Einsätze im Kantonsgebiet Bern für Massentestungen vorgesehen. Später kann es auch als Impfmobil oder bei Katastrophen und Großveranstaltungen eingesetzt werden. Um die ersten Erfahrungen mit dem Testmobil zu sammeln, werden mit 1. Februar 2021 in den kommenden zwei Tagen in Biel und Bern Schnelltests durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.