Südtirol: Verletzte Person bei Pkw-Kollision bei Nordausfahrt von Auer

AUER (SÜDTIROL | ITALIEN): Am Mittwoch, dem 17. Februar 2021, ist es um kurz nach 7.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei der Nordausfahrt von Auer gekommen. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde eine Person verletzt und musste vom Weisses Kreuz Unterland ins Spital gebracht werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Auer half bei der Erstversorgung des Verunfallten, stellte den Brandschutz sicher, sperrte die Unfallstelle ab und regelte den Verkehr. Infolge wurde die beiden Unfallfahrzeuge abtransportiert und der Einsatz konnte nach ein einhalb Stunden beendet werden.

Im Einsatz stand auch der Straßendienst und die Ordnungskräfte.

Freiw. Feuerwehr Auer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.