Online-Verwaltungslösung für Feuerwehren in Bayern hält Dienst- und Übungsbetrieb aufrecht

Digitalisierung ist nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie in aller Munde. Selbst bei den Feuer­wehren sorgen seit einigen Jahren digitale Funktionen und Abläufe dafür, den Dienst- und Übungsbetrieb aufrecht zu erhalten. Die Plattform FireManager.de bietet den bayerischen Feuerwehren dabei ein Rundum-sorglos-Paket.

Die Online-Lösung des oberpfälzischen Softwareunternehmens FireManager-FM UG ist bei zahlreichen bayerischen Feuerwehren erfolgreich im Einsatz und setzt von Beginn an auf digitale, papierlose Abläufe in der Feuerwehrverwaltung. Nun haben die innovativen IT-Spezialis­ten die Plattform um neue Applikationen erweitert: Gerätewarte können jetzt zum Beispiel mit Hilfe der FireManager-App Wartungen der Geräte mit dem Smart­phone dokumentieren und diese vom Kommandanten online signieren lassen – natürlich digital.

Darüber hinaus gibt es seit Kurzem eine Funktion zur Führerscheinkontrolle der Mitglieder. Zur Identifizierung setzt das Unternehmen NFC-Tags (= Nahfeldkommunikation) ein. Und schließlich erlaubt eine weitere neue App ab sofort die Atemschutzüberwachung während eines Einsatzes, digital auf einem Tablet. Eine Synchronisierung mit dem Verwaltungsportal stellt sicher, dass alle notwendigen Einsatzinformationen aktuell vor Ort zur Verfügung stehen.

Mit und für die Feuerwehren entwickelt

Die Entwicklung der Feuerwehrverwaltung FireManager.de erfolgt stets in enger Zusammenarbeit mit den Kunden. Auf diesem Weg wurde auch zu Beginn der zweiten Corona-Welle mit FM-Meeting eine Funktion ins Portal integriert, die es Feuerwehren ermöglicht Videokonferenzen und Online-Ausbildungsveranstaltungen abzuhalten.

„Der Blick auf die Serverauslastung zeigt, dass die Feuer­wehren diese Funktion dankend annehmen“, so Michael Bayer-Schmidt, Geschäftsführer FireManager-FM UG. Neben den klassischen Verwaltungstätigkeiten wie Geräte und Fahrzeugver­waltung inklusive der anstehenden Wartungen und Ausmusterungen, spielen auch das Personal­management und die Terminplanung eine wesentliche Rolle.

„Mit unseren automatisch generierten E-Mail-Benach­rich­tigungen werden zum Beispiel die verantwortlichen Personen über anstehende Untersuchungen und Unterweisungen ihrer Kameraden informiert“, ergänzt Michael Bayer-Schmidt. FireManager.de ist – hinsichtlich Leistungsprüfungen und Abzeichen – speziell auf die Bedürfnisse der bayerischen Feuerwehren zugeschnitten. Die Unterhaltskosten sind für die Kommunen relativ überschau- und kalkulierbar. Weitere Informationen unter firemanager.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.