Nö: Gescheitertes Wendemanöver eines Holztransporters auf der B 303

GUNTERSDORF (NÖ): Am Montagnachmittag, 22. Februar 2021, wurde die Freiw. Feuerwehr Wullersdorf zur Unterstützung der FF Guntersdorf bei einer Lkw-Bergung angefordert.

Ein Sattelschlepper versuchte, auf der B 303 bei Guntersdorf zu wenden. Dabei geriet er mit dem voll beladenen Auflieger in den Straßengraben und blieb stecken.

Nach gemeinsamer Erkundung mit dem Einsatzleiter der FF Guntersdorf wurden die verschiedenen Bergemöglichkeiten abgewogen. Nach kurzer Zeit wurde entschieden, eine Fachfirma mit der Entladung des mit Holzstämmen beladenen Lkw zur Hilfe zu rufen. Nach erfolgreicher Entladung wurde der Sattelschlepper mittels Seilwinde des TLFA 2000 geborgen und anschließend wieder beladen.

Der Lenker konnte dann die Fahrt bis zum nächsten Abstellplatz fortsetzen. Während der Bergearbeiten musste die B 303 komplett gesperrt werden und eine Umleitung durch die Polizei und Feuerwehr eingerichtet werden.

Freiw. Feuerwehr Wullersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.