Bgld: Wiese brennt in Illmitz auf 2.000 m²

ILLMITZ (BGLD): Mittels Sirene und Alarm-SMS erfolgte für die Feuerwehr Illmitz am Nachmittag des 20. März 2021 um 15:18 Uhr die Alarmierung zu einem „B1 -Flurbrand klein” in die Ried – “Krautingsee”.

Vorort standen ca. 2.000 m² Wiese in Brand. Unter Vornahme von mehreren Feuerpatschen konnte der Brand rasch gelöscht werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Illmitz stand unter der Leitung von Kommandant HBI Alois Kracher mit zwei Tanklöschfahrzeugen, einem Mannschaftstransportfahrzeug und 17 Einsatzkräften, sowie die Polizei mit vier Beamten und zwei Fahrzeugen für ca. 30 Minuten im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Illmitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.