Stmk: Mit Auto in Birkfeld gegen Haus geprallt → zwei Leichtverletzte

BIRKFELD (STMK): Ein 85-Jähriger kam Samstagfrüh, 10. April 2021, mit seinem Pkw von der Straße ab und prallte gegen ein Wohnhaus. Gegen 08:20 Uhr fuhr der 85-Jährige aus dem Bezirk Weiz mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Birkfeld auf einer Gemeindestraße, als er aus bisher ungeklärter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor.

Das Fahrzeug durchstieß ein Gartentor, fuhr über eine steile Hauszufahrt und prallte schließlich gegen die Hausfassade und die Terrassentür eines Einfamilienhauses. Der Lenker und der 56-jährige Hausbesitzer, der sich zum Unfallzeitpunkt hinter der Terrassentür aufgehalten hatte, erlitten Schnittverletzungen durch herumfliegende Glasscherben. Der Hausbesitzer benötigte keine ärztliche Versorgung, der 85-Jährige Lenker wurde im LKH Weiz behandelt, eine Alkoholisierung lag nicht vor.

An der Hausfassade und der Terrassentür entstand erheblicher Sachschaden. Der Pkw wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Birkfeld, die mit zwei Fahrzeugen und 17 Kräften im Einsatz war, geborgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.