Nö: Seilwinden-Bergung eines Holztransporters in Weistrach

WEISTRACH (NÖ): Am 15. April 2021 kurz vor 17:00 Uhr wurde die FF Weistrach telefonisch zu einer Lkw-Bergung nach Holzschachen gerufen. Da sich einige Mitglieder gerade im FF-Haus aufhielten, konnten diese unverzüglich ausrücken.

Die Lageerkundung ergab einen hängen gebliebenen Holztransporter mit Anhänger auf einer Baustelle. Mit der 5-Tonnen-Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges konnte der Hängerzug kurzerhand aus der Wiese gezogen werden. Die FF Weistrach stand mit 4 Mitgliedern rund 45 Minuten im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Weistrach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.