D: Doppel-Autobrand in Berliner Tiefergarage

BERLIN (DEUTSCHLAND): Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Tempelhof wurden am 24. April 2021 früh mehrere Fahrzeuge beschädigt. Gegen 3.40 Uhr bemerkte ein Anwohner der Götzstraße eine starke Rauchentwicklung in der Tiefgarage eines Wohnhauses und alarmierte die Feuerwehr.

Zwei dort nebeneinander abgestellte Pkw standen in Vollbrand und wurden von den Brandbekämpfern abgelöscht. Der Renault und der Toyota brannten vollständig aus. In Folge der Hitzeentwicklung wurden ein weiterer geparkter Toyota und ein VW sowie ein Elektroroller beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.