Oö: 87-Jähriger klettert von hinten in Traktor → kopfüber eingeklemmt

JULBACH (OÖ): Ein 87-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war am 6. Mai 2021 um 17:15 Uhr in Julbach mit einem Traktor und einer daran montierten Hecklade auf einem Feldweg unterwegs und lud dort Reisig auf. Dabei kletterte er auf die Hecklade und wollte von hinten in die Traktorkabine gelangen.

Dabei rutschte er aus, stürzte über den Sitz in die Traktorkabine und blieb kopfüber im Fußbereich bei den Pedalen stecken. Da er sich nicht selbst befreien konnte, musste er etwa 20 Minuten in dieser Position ausharren, ehe er von einem Nachbarn gefunden wurde. Der 87-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit Rettung und Notarzt ins Klinikum Rohrbach eingeliefert. Die alarmierten Feuerwehren Hinterschiffl, Julbach und Kollerschlag mussten nicht mehr rettend eingreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.