Stmk: Nach Schweißarbeiten in St. Marein steht Wirtschaftsgebäude in Flammen

ST. MAREIN BEI GRAZ (STMK): Am Freitagabend, 7. Mai 2021, geriet ein Wirtschaftsgebäude in Vollbrand. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

Gegen 18:45 Uhr führte ein 19-jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung in einer Werkstätte, die sich im Wirtschaftsgebäude befand, Schweißarbeiten an einem Pkw durch. Anschließend verließ der 19-Jährige das Gebäude. Aus bislang unbekannter Ursache geriet das Wirtschaftsgebäude in weiterer Folge in Vollbrand. Insgesamt standen laut dem Bericht der Polizei 14 Feuerwehren mit über 200 Kräften und 37 Fahrzeugen im Einsatz. Bei dem Vorfall kamen weder Personen noch Tiere zu Schaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.