Nö: Beifahrer nach Pkw-Aufprall an Lkw auf der B 4 eingeklemmt

HAUSLEITEN (NÖ): Am 4. Juni 2021 wurde die Feuerwehr Seitzersdorf Wolfpassing zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die B4 alarmiert.

Am Einsatzort angekommen, fand man einen Pkw vor, der mit der Beifahrerseite auf einen Lkw aufgefahren ist. Eine Person war eingeklemmt. Gemeinsam mit der FF Niederrußbach, dem Notarzt und dem Rettungsdienst befreiten die Helfer den Beifahrer mit hydraulischem Rettungsgerät.

Während des Einsatzes wurde die B4 gesperrt und der Verkehr über die parallel verlaufenden Güterwege umgeleitet. Im Anschluss wurde das Unfallfahrzeug geborgen und gesichert abgestellt.

Im Einsatz standen für ca. Zwei Stunden 17 Kameradinnen und Kameraden mit VRF, TLF und MTF, die FF Niederrußbach, Freiwillige Feuerwehr Zissersdorf, Freiwillige Feuerwehr der Stadt Stockerau , Rettung, Notarzt, Notarzthubschrauber, Polizei und die Straßenverwaltung.

Freiwillige Feuerwehr Seitzersdorf Wolfpassing (Facebook-Seite)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.