Oö: Brennender Gewerbebetrieb in Waldburg → 9 Feuerwehren im Einsatz

WALDBURG (OÖ): Seit 19.37 Uhr des 16. Juni 2021 stehen neun Feuerwehren bei einem Brand in einem Gewerbebetrieb im Mühlviertel im Einsatz. 

Um 19.37 Uhr wurden die örtlichen Feuerwehren alarmiert. Da beriets bei der Anfahrt eine Rauchsäule sichtbar war wurde umgehend die „Alarmstufe 2“ und somit insgesamt 8 Feuerwehren alarmiert.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde noch die Feuerwehr Hagenberg mit Atemschutzfahrzeug nachalarmiert. Die Feuerwehren kämpfen mit einem umfassenden Außenangriff mit mehreren Rohren gegen den Vollbrand der Produktionshalle der Holzbaufirma an.

Die Wasserversorgung wird von zahlreichen Landwirten mit Vakuumfässern unterstützt.

Fotokerschi.at

Meldungen der Polizei

tDie Brandstelle wurde heute von einem Sachverständigen der Brandverhütungsstelle für OÖ gemeinsam mit Ermittlungsbeamten des LKA untersucht. Die genaue Brandursache ist bislang noch nicht bekannt, Hinweise auf Fremdverschulden ergaben sich allerdings nicht. Der Gesamtschaden liegt im sechsstelligen Euro-Bereich.

Ursprüngliche Presseaussendung vom 17. Juni 2021

Aus bislang unbekannter Ursache brach am Abend des 16. Juni 2021 in einer Lagerhalle in Waldburg ein Brand aus. Ein 59-jähriger Nachbar hatte das Feuer gegen 19:35 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Insgesamt waren acht Feuerwehren zur Brandbekämpfung im Einsatz.

Gegen 22:50 Uhr Uhr konnte “Brandaus” gegeben werden. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.