Stmk: Stürzender Mopedlenker kam in Fürstenfeld unter Lkw zu liegen

FÜRSTENFELD (STMK): Die Feuerwehr Fürstenfeld wurde zusammen mit dem Roten Kreuz am 18. Juni 2021 zu einem Verkehrsunfall auf die L401 im Bereich der Baustelle der S7 alarmiert.

Ein Mopedlenker ist aus unbekannter Ursache zu Sturz gekommen und unter einen stehenden Lkw geschlittert. Der Lenker des Lkw war gerade im Begriff, einen Kreuzungsbereich zu überqueren und fuhr geistesgegenwärtig nicht weiter. Die Unfallstelle wurde abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Die Feuerwehrleute unterstützen des Weiteren das Rote Kreuz bei der Menschenrettung. Außerdem wurde mit dem Faltzelt ein Schatten geschaffen.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Patient von Team des Notarzthubschraubers C16 aus Oberwart übernommen und ins Krankenhaus geflogen.

Freiw. Feuerwehr Fürstenfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.