Oö: Mopedauto überschlägt sich in St. Ulrich

ST. ULRICH (OÖ): Am Montag, dem 21. Juni 2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr Sankt Ulrich um 07:50 Uhr zu einem Einsatz mit dem Stichwort “Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall” auf der Schulstraße alarmiert.

Ein Mopedauto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich, sodass es in einem Waldstück zu liegen kam. Der Fahrzeuglenker konnte selbstständig das Unfallfahrzeug verlassen. Die Aufgaben der Feuerwehr konzentrierten sich darauf, den Verkehr umzuleiten, damit die Aufräumarbeiten durchgeführt werden konnten.

Nach einer Stunde konnte, nach der Bergung des Wrackes durch ein Abschleppunternehmen, die Straße wieder freigegeben werden. Im Einsatz waren neben der PI Garsten und dem Roten Kreuz 16 Mann der Feuerwehr St. Ulrich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.