D: Feuerwehreinsatz bei brennendem E-Scooter in Schermbeck

SCHERMBECK (DEUTSCHLAND): Um 19.09 Uhr des 24. Juni 2021 wurde der Löschzug Schermbeck mit dem Einsatzstichwort “PKW-/Motorradbrand” zur Straße Bösenberg alarmiert.

Dort war ein E-Scooter in Flammen geraten, der von den Einsatzkräften mittels Schnellangriff gelöscht wurde. Aufgrund der nach dem Löschen vorhandenen Gefahr der erneuten Entzündung wurde der E-Scooter anschließend in eine Regentonner verlagert und dem Eigentümer übergeben.

Für den Löschzug Schermbeck endete der Einsatz um 19.38 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.