Wie sich der Altersunterschied auf Ihre Beziehung auswirken kann

Es heißt: „Liebe kennt keine Grenzen“, aber worauf ist das überhaupt bezogen? Vielleicht auch auf verschiedene Altersklassen und Männer und Frauen, die Jahre auseinanderliegen? Sonst würde es ja schließlich bedeuten, dass jemand mit Mitte 40 nur jemanden daten sollte, der in der gleichen Altersklasse angesiedelt ist. Dabei gibt es doch zahlreiche Paare, bei denen der Altersunterschied immens ist.

Gelten diese Paare als abnormal? Immerhin gibt es ab dem 18. Lebensjahr keine Regeln, wie alt der Partner sein darf. Einzig und allein die Gesellschaft sieht Paare, zwischen den mehrere Jahre liegen, mit einem skeptischen Blick an. Viel wichtiger ist also die Frage, wie sich das unterschiedliche Alter auf die zwischenmenschliche Beziehung und somit die Partnerschaft auswirkt.

Welcher Altersunterschied wird normalerweise als angemessen angesehen?

Es gibt zwar keine Gesetze, die es verbieten, dass eine Frau mit Anfang 20 einen Mann in der 50ern datet. Gesehen wird das allerdings mit einem scharfen Blick, der oft mit Vorurteilen bespickt ist. Dabei suchen schon beim Online-Dating Frauen nach Männern, die reifer sind. Grund ist, dass gleichaltrige Typen oft vom Denken her noch nicht die nötige Reife für eine ernsthafte Beziehung aufweisen. Umgekehrt kommt es aber auch vor, dass sich ältere Damen nach einem jüngeren Partner umsehen. Reife Ladys und  flirty Single Mütter begeben sich ins Internet auf die Partnersuche und versuchen beim Online-Dating auf einem Portal Flirtmuttis, wo sich gleichgesinnte Frauen und viele kontaktfreudige junge Männer tummeln,  einen Jüngling zu  finden und schon bald ein Date im realen Leben zu genießen.

Grundsätzlich sehen die meisten Menschen einen Altersunterschied von fünf bis sieben Jahren als angemessen. Vorausgesetzt ist dabei natürlich, dass beide das 18. Lebensjahr erreicht haben und keiner mehr als jugendlich gilt. Auch als Feuerwehrmann hat man so die beim Online-Dating die Möglichkeit, Frauen kennenzulernen, die jünger oder deutlich älter sind. Reife Frauen sind meistens verständnisvoller, was besonders bei diesem Beruf wichtig ist. Ungeregelte Arbeitszeiten und die Tatsache, dass nach Feierabend viel Energie verbraucht wurde, kann bei Jüngeren hingegen für Enttäuschungen sorgen.

Darf ein Mann mit einer älteren Frau ausgehen?

Natürlich, denn es sagt niemand, dass die Partnerin zwingend jünger oder im gleichen Alter sein muss. Online suchen viele Männer nach einer Frau, die gut zehn Jahre älter ist. Der Grund dafür ist, dass diese Damen mehr Lebenserfahrung besitzen. Im Gegenzug ist es für sie erfrischend, wenn sich ein junger Kerl für sie interessiert. Vor allem dann, wenn es sich noch um einen Feuerwehrmann handelt. Der Beruf gehört seit eh und je zu den angesehensten Jobs und besonders die ältere Generation von Frauen steht auf die Helden des Alltags. Beziehungen zwischen jüngeren Männern und älteren Frauen sind schon lange kein Tabuthema mehr.

Warum das Alter des Partners ein entscheidender Faktor sein kann

Verschiedene Altersklassen haben unterschiedliche Werte und Normen internalisiert. Daher ist besonders bei einem Altersunterschied darauf zu achten, dass die Interessen und Ansichten zumindest teilweise parallel verlaufen. Auch als Feuerwehrmann können sich beim Online-Dating mit einem größeren Altersunterschied schon entscheidende Differenzen herausstellen. Junge Frauen, die gerne auf die Piste gehen, werden weniger Verständnis für den anstrengenden Job haben als reife Frauen, die vom Grundcharakter her schon ruhiger und familiärer sind.

Das Alter definiert teilweise auch eine Lebenseinstellung, die Singles in den unterschiedlichsten Generationen haben. Solltest du dich als Feuerwehrmann beim Online-Dating nach einer jüngeren Partnerin umsehen, solltest du dich darauf gefasst machen, nach einem harten Tag noch lange nicht abschalten zu können. Reife Frauen hingegen haben noch traditionellere Werte verinnerlicht und freuen sich einfach, wenn du nach einem harten Tag nach Hause kommst.

Dinge, die Sie bei einem signifikanten Altersunterschied erwarten können

Beziehungen bedeutet in der Regel schon viel Arbeit und Kommunikation. Bei einem immensen Altersunterschied können diese Dinge sich aber noch komplizierter gestalten. Unterschiedliche Reifepunkte im Leben führen zu Missverständnissen und dazu, dass verschiedene Lebensvorstellungen aufeinandertreffen könnte.

Auf der anderen Seite kann gerade die Beziehung mit einer deutlich jüngeren Partnerin auch für eine angenehme Frische im Leben sorgen. Neckereien über das Alter gehören in einer Beziehung mit einem hohen Altersunterschied übrigens dazu und sollten nicht direkt als Angriff aufgefasst werden.
Auch, wenn die Liebe keine Grenzen kennt, kann sich ein Altersunterschied sehr auf die Beziehung auswirken. Als Feuerwehrmann möchte man wahrscheinlich nach einem harten Tag zur Ruhe kommen und abschalten. Eine Beziehung mit einer weitaus jüngeren Partnerin lässt da nicht viel Hoffnung blicken. Handelt es sich um eine Partnerin, die wesentlich älter ist, sind die kuscheligen Abende auf der Couch schon vorprogrammiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.