Schweiz: Mauersegler von Feuerwehr aus Dachuntersicht befreit

BERN (SCHWEIZ): Einsatz für die Berufsfeuerwehr von Schutz und Rettung Bern: Am Morgen des 21. Juli 2021 meldet ein Anwohner aus dem Murifeld, dass sich ein Mauersegler in der Dachuntersicht eines Mehrfamilienhauses verfangen habe.

Die umgehend ausgerückte Feuerwehr kann den Vogel mittels Autodrehleiter schonend aus der Schnur befreien. Der Mauersegler ist unverletzt und kann vor Ort wieder freigelassen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.