Sbg: Taxibus in Tamsweg in Flammen aufgegangen

TAMSWEG (SBG): Ein 29-jährige Einheimischer lenkte in den frühen Morgenstunden des 24. Juli 2021 einen mit drei Fahrgästen besetzten Taxibus auf der Turracher Bundesstraße (B95), von Ramingstein kommend, in Richtung Tamsweg.

Im Gemeindegebiet von Tamsweg bemerkte er plötzlich, dass sich das Getriebe des Fahrzeuges nicht mehr Schalten ließ und nahm zudem Rauchgeruch wahr. Er hielt das Fahrzeug unverzüglich an, stieg aus und öffnete die Motorhaube, wo ihm bereits Flammen entgegenschlugen. Der 29-Jährige forderte die Fahrgäste unverzüglich auf, das Fahrzeug zu verlassen und einen Sicherheitsabstand einzuhalten. Danach verständigte er die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr Tamsweg, die mit 40 Mann ausrückte konnte den Fahrzeugbrand in kurzer Zeit löschen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Das Fahrzeug brannte völlig aus. Die B95 war für die Dauer der Löscharbeiten gänzlich gesperrt. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.